1. Kissensteine
2. Stehende Steine
3. Zweistellige Steine
4. Skulpturen
5. Zubehör
Das Grabmal Ein Zeichen der Erinnerung und des Gedenkens

Das GrabmalSchon immer hatten Grabstätten eine besondere Bedeutung für uns Menschen. Sie waren Orte der Besinnung, der Erinnerung und des Andenkens an unsere Verstorbenen.

In längst vergangenen Kulturen, im Christentum und in anderen Religionen - ein Grab setzte Zeichen für nachfolgende Generationen. Die Pyramiden der Pharaonen, die vorgeschichtlichen Hünengräber, antike Sarkophage und mittelalterliche Grabplatten - sie alle sind stumme Zeugen längst vergangener, von Menschen geprägter, Geschichte bis in unsere Zeit. In Stein gehauen überdauern Ideen und Ideale den Lauf der Zeit. Auch wenn sich im Laufe der Jahrtausende die Bedeutung des Grabmals gewandelt hat, so ist es doch heute noch ein wesentlicher Bestandteil unserer Kulur, Tradition und Trauerbewältigung. Denn auch in unserer heutigen Zeit ist das Grabmal eine Gedenkstätte für die Lebenden und eine Erinnerung an die Verstorbenen.

Das GrabmalAuf den folgenden Seiten haben wir einige Beispiele aus unserem vielfältigen Grabmal-Programm für Sie zusammengestellt. Wir beraten Sie gerne persönlich bei der Auswahl desMaterials und den Möglichkeiten der individuellen Gestaltung. Die Fertigung und Aufstellung der Grabsteine erfolgt durch uns angeschlossene Steinmetzmeisterbetriebe in höchster handwerklicher Qualität.

Das Grabmal
Materialien
Bearbeitung
Schrift
Symbolik
Impressum
Sonstiges